Weltgrößte Baumumarmung bei ProSieben

By OlafKuchenbecker, 1. Juni 2013

848 Personen umarmten am 13. Mai 2013 im Essener Grugapark Bäume – und erzielten damit einen Weltrekord. Vor Ort als prominente Unterstützer waren WWF-Waldmeisterin und Moderatorin Enie van de Meiklokjes („Sweet & Easy – Enie backt“, sixx) und die ProSieben-Moderatoren Nela Panghy-Lee („taff“) und Stefan Gödde („Galileo“).

Vornehmlich Schüler aus Essen und Umgebung ließen sich das Event nicht entgehen, mit dem ProSieben gemeinsam mit dem WWF zur fünften “Green Seven Week” (20.-26.5.2013) aufgerufen hatte. Mit den Erlösen des “Hug a Tree”-Weltrekords unterstützen ProSieben, der WWF und TVdirekt eines der größten Naturschutzprojekte Deutschlands:
Im Biosphärenreservat Mittlere Elbe sollen auf mehreren Hektar neue Auwälder wachsen.

In Essen direkt im Grugapark abgenommen hatte den erfolgreichen Rekordversuch TV-Schiedsrichter Olaf Kuchenbecker. Genau wie er bewerten auch die Moderatoren die Aktion positiv:

“Mit diesem Weltrekord haben wir gezeigt, dass man gemeinsam etwas erreichen und dabei viel Spaß haben kann“, zieht Nela Panghy-Lee Bilanz. “Die Stimmung war toll“, findet auch Stefan Gödde. “Der Grugapark ist so groß, dass man gar nicht alle Teilnehmer sehen konnte. Trotzdem entwickelte sich durch die Aktion ein einzigartiges Zusammengehörigkeitsgefühl.“