Domino-Weltrekordversuch bei 30 Jahre RTL

By OlafKuchenbecker, 23. Januar 2014

“Herrschaften! Mei Liaba!” Zum 30-jährigen Geburtstag des Kölner Privatsenders moderiert ein bestens gelaunter Thomas Gottschalk zwei Jubiläumsshows, die am 3. und 4. Januar 2014 on Air gehen. Die größten Stars des Senders, die schönsten Momente und die lustigsten Pannen aus der 30-jährigen Geschichte sind hier noch einmal zu sehen und werden entsprechend zelebriert.

Die Bedeutung des Domino-Day für den Sender unterstreicht ein Weltrekordversuch, den “Mr. Domino” Robin Weijeers und sein Team mithilfe der prominenten Gäste der Show unternommen hatten. Ausgerechnet der eigene Weltrekord aus dem Jahre 2008 soll geknackt werden. Damals hatte ein 60-köpfiges Team 35 Minuten 22 Sekunden lang die Längste Domino-Umfall-Kettenreaktion ununterbrochen am Laufen gehalten.
Beim Rekordversuch in der RTL-Jubiläums-Sendung sorgt TV-Schiedsrichter Olaf Kuchenbecker für die Einhaltung der Rekordregeln, während Heiko “Formel 1” Waßer das Geschehen für Thomas Gottschalk und die Zuschauer kommentiert.

Doch am Showsamstag des 4. Januar 2014 erwies sich die bisherige Rekordmarke als zu ambitioniert für das aktuelle Domino-Team. Mehr als 20 Minuten einer ununterbrochenen Kettenreaktion waren dieses Mal leider nicht zu holen.

Robin Weijeers gelingt es also (vorläufig) nicht, sich selbst zu übertrumpfen.

ALLE INFOS ZUR SENDUNG